Neue Handreichung zur Eingruppierung der Beschäftigten im SuE

Nachricht 11. April 2022

Neue Handreichung zur Eingruppierung der Besch. im Sozial- u. Erziehungsdienst

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

das Landeskirchenamt hat mit der Rundverfügung G2/2022 eine neue Handreichung zur Eingruppierung der Beschäftigten im Sozial- und Erziehungsdienst veröffentlicht. Damit wurde die alte Rundverfügung G 13/1993 „Eingruppierung der Beschäftigten im Sozial- und Erziehungsdienst“ aufgehoben. Durch neue Ausbildungsmöglichkeiten und veränderte Rechtsprechung war diese nicht mehr zeitgemäß und bedurfte einer Überarbeitung.

Als Anlage zur Rundverfügung hat das Landeskirchenamt eine Handreichung zur Eingruppierung im Sozial- und Erziehungsdienst erarbeitet. Darin sind Empfehlungen zum Umgang mit dem Tarifmerkmal der „sonstigen Beschäftigten“, Heraushebungsmerkmale für Kinderpfleger*innen und Erzieher*innen zu finden.

Kritisch sehen wir die Anmerkung unter Punkt 8 der Anlage.

Nach der Protokollerklärung Nr. 4, S. 2 zu Teil B Abschnitt XXIV EntgO (VKA) soll je Kindertagesstätte eine ständige Vertreterin oder ein ständiger Vertreter der Leiterin oder des Leiters bestellt werden. Diese ständige Vertretung soll die Leitungsebene der Kita stärken und somit die Qualität der Kita verbessern.

Obwohl es ab einer Belegung von 40 Plätzen das Tarifmerkmal der „ständigen Vertretung der Leitung“ gibt, hält die Landeskirche diese erst ab einer 3-gruppigen Kindertagesstätte für zwingend erforderlich. Derzeit dürfte aber auch das noch nicht in allen Kindertagesstätten umgesetzt sein. Unseres Erachtens ist für eine kontinuierliche und verlässliche Leitungsebene die Bestellung einer ständigen Vertretung der Leitung auch in kleineren Kitas mit nur zwei Gruppen erforderlich.

Es sind weitere Änderungen der Tarifmerkmale zu erwarten, da der Tarifvertrag hierzu am 31.12.2021 gekündigt wurde und derzeit neu verhandelt wird. Wir werden dann berichten.

Ilka Müller

Download:

Rundverfügung G 2/2022 Eingruppierung SuE

Rundverfügung G 2/2022 Anlage